Miteinander reden - Miteinander lernen

Beratung und Hilfe

"Letzte Hilfe-Kurs"

Dieses Angebot vermittelt Basiswissen und Basiskompetenzen aus Hospiz- und Palliativarbeit für eine gute Sorge am Lebensende.

Das Bewusstsein für die Begleitung am Lebensende, im Sterben und in der Trauer gibt es noch nicht. Niemand soll nach dem Tod eines geliebten Menschen sagen müssen: „Wenn ich nur das oder jenes gewusst hätte, hätte ich vieles anders gemacht.“

Referenten: Miriam Ohl, Krankenschwester,
Dipl.-Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin (FH)
Pfarrer Joachim Putz, Katholisches Dekanat

Zeit: 6. und 13. November 2019, 19.00 – 20.30 Uhr

Ort: Sozialzentrum Burkhardhaus, Berggartenstraße 3, Worms

Gebühren: keine

Veranstalter: Ökumenische Hospizhilfe
Hauptamtliche Hospizfachkräfte / Koordination
Tel. 06241-911695
Pfarrerin Birgit Volk
Tel. 06241-33209
(Pfarramt Horchheim)
www.hospizhilfe-worms.de
info@hospizhilfe-worms.de


Gerne weisen wir auf die Gesprächskreise der Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werks Worms-Alzey hin:

Freundeskreisgruppe A

Gruppengespräch für Alkohol- oder Me­di­kamentenabhängige und Angehörige
Referent: Willi Heid, Suchtkrankenhelfer

Zeit: dienstags in geraden Kalenderwochen von 20.00–21.30 Uhr

Freundeskreisgruppe B

Gruppengespräch für Alkohol- oder Medikamentenabhängige
Referenten: Silvia Furchtmann, Suchtkrankenhelferin

Zeit: dienstags in ungeraden Kalenderwochen von 20.00–21.30 Uhr

Freundeskreisgruppe C

Gruppengespräch für Angehörige von Alkohol- oder Medikamentenabhängigen
Referenten: Hans-Jürgen Furchtmann, Suchtkrankenhelfer Karin Weid, Suchtkrankenhelferin

Zeit: dienstags in ungeraden Kalenderwochen von 20.00–21.30 Uhr

Ort: jeweils Haus der Kirche, Seminariumsgasse 4-6, Worms

Informationen bei:
Silvia und Hans-Jürgen Furchtmann, Tel. 06351-8800,
Willi Heid, Tel. 06246-7711
Karin Weid, Tel. 06241-78161

_____________________________________________________________

Trauer-Café „Oase“

Dieses offene Angebot bietet trauernden Menschen die Möglichkeit, sich mit ihrer Trauer auseinanderzusetzen. Im Austausch mit anderen Betroffenen können Wege gefunden werden, mit dem erlittenen Verlust zu leben, und auch neue Perspektiven entdeckt werden.

Zeit: jeweils am 1. Samstag im Monat, 14.30–16.00 Uhr

Ort: Sozialzentrum Burkhardhaus, Berggartenstraße 3, Worms

Leitung: Pfarrer Joachim Putz, Katholisches Dekanat Worms, 06241-911695

Gebühren: keine; Spenden erbeten

 

Nähere Informationen zur Ökumenischen Hospizhilfe und Kontakt:

Hauptamtliche Hospizfachkräfte / Koordination

Tel. 06241-911695

Pfarrerin Birgit Volk

Tel. 06241-33209
(Pfarramt Horchheim)
www.hospizhilfe-worms.de
info@hospizhilfe-worms.de