Miteinander reden - Miteinander lernen

Von A bis Z. Wegweisende Texte aus vier Jahrzehnten

In der Zeit des ersten Lockdowns hatte die Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau mit den „Evangelischen Bildungsimpulsen“ ein digitales Angebot gemacht, gefolgt vom „Digitalen Adventskalender“ gemeinsam mit der Wormser Friedrichsgemeinde. Da zur Zeit keine Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können, startet die Evangelische Erwachsenenbildung eine neue digitale Reihe unter dem Titel „Von A bis Z. Wegweisende Texte aus vier Jahrzehnten“.

Grundlage dafür ist eine umfangreiche Sammlung von Artikeln aus Zeitungen und Zeitschriften, die ich ab meinem Vikariat in Darmstadt angelegt habe – und zwar zu relevanten Themen aus den Bereichen Religion und Theologie, Kirche und Gesellschaft, Kultur und Politik, Geistes- und Naturwissenschaften, Wirtschaft und Umweltschutz. Vertreten sind folgende Zeitungen: Darmstädter Echo, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT, Wormser Zeitung. Hinzu kommen an Zeitschriften: Deutsches Pfarrerblatt, Evangelische Kommentare, Evangelische Sonntags-Zeitung, Forschung & Lehre, Publik-Forum und Zeitzeichen.

Seit dem 29. Januar wird an jedem Freitag unter dieser Rubrik jeweils ein „Wegweisender Text“ eingestellt, den ich mit einer aktualisierten Einleitung versehen werde. Entsprechend dem Titel der Reihe wird mit dem Buchstaben „A“ eingesetzt.

In den nächsten Wochen sind folgende Themen vorgesehen: Armut und Reichtum (29.1.), Auferstehung Jesu (5.2.), Bibel (12.2.), Bildung (19.2.), Calvinismus (26.2.), Demokratie (5.3.).

A wie Armut und Reichtum

A wie Auferstehung

B wie Bibel

B wie Bildung

C wie Calvinismus

D wie Demokratie

E wie Entwicklungsländer

E wie Erziehung

E wie Europa

G wie Glaubensbekenntnis

G wie Gott

I wie Islam

K wie Kirche